Facebook-Konto aufgegeben

Aufgrund der aktuellen Ereignisse und weil ich schon länger nicht mehr den ursprünglichen Zweck meines Facebook-Kontos wiederfinde, habe ich mich dazu entschieden dieses aufzugeben. Die erste Woche der von Facebook vorgeschriebenen 14-tägigen Bedenkzeit ist bereits vorüber. Hin- und wieder erwische ich mich noch dabei, wie ich auf die jetzt leere Position auf meinem Smartphone starre. Im Großen und Ganzen vermisse ich jedoch nichts. Passend dazu bin ich heute über folgenden Kommentar von Denzel Washington gestolpert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.